Infos ausblenden Infos einblenden

CeBIT 2016

Konica Minolta

Im zweiten Jahr in Folge präsentierte sich Konica Minolta auf der CeBIT in Hannover. In der Themenhalle des „Enterprise Content Management“ stellte Konica Minolta attraktive Services und Trends im Bereich der IT-Prozesse und Dokumenten-Workflows für Unternehmen vor.

Auf den 297 qm entwickelte RECCON in Zusammenarbeit mit IS intersystems ein stringentes Design. Priorität hatte dabei auch das diesjährige Motto „you want to go digital – we will get you there“.

Gemäß dem Motto, fanden sich an allen Workstations neue Anregungen für Unternehmen, Ihre Dokumenteninfrastruktur effizienter zu betreiben. Themen wie Smart Cloud Services, Digitales Vertragsmanagement oder IT Service Management gaben wichtige Einblicke in neue Strategien, Tools und Methoden zur Optimierung von Workflows. Auf welche Art und Weise Prozesse analysiert, bewertet und verbessert werden können, konnten sich Besucher durch das Live Modelling an einem Touch-Table verbildlichen.

Bereichernde Insights, sowie Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen boten die täglich stattfindenden Vorträge in der Business Show Zone. Besonders das Live-Hacking stellte neben den Themenvorträgen in der Business Show Zone ein weiteres Highlight dar, welches viele Besucher in Bezug auf Sicherheit und Digitalisierung zum Meinungsaustausch mit den Insidern einlud.

In diesem Jahr hatte Konica Minolta als einziges Unternehmen der gesamten Messe die Chance, Gäste im CeBIT Executive Club (CEC) der Messe Hannover für einen Standbesuch zu begeistern und wichtige Leads zu gewinnen. In dem hochwertigen Ambiente und in unmittelbarer Nähe zur CeBIT Global Conference Halle konnten so unsere attraktiven Promotionhostessen wertvolle Daten gewinnen.

Schauen Sie sich unseren Film zur CeBIT 2016, inklusive Live-Interviews, direkt an!

Play Video