Infos ausblenden Infos einblenden

Schoellertag 2016

Verband der Familie Schoeller e.V.

Langjährige Familientradition trifft auf hanseatischen Charme: RECCON freut sich zum ersten Mal den 30. Schoeller Familientag zu realisieren. Für die 200 Familienmitglieder aus der ganzen Welt zeigte sich Hamburg von seiner schönsten Seite. Nach einem tollen Wochenende voller unvergesslicher Erinnerungen reisten die Gäste in bester Stimmung wieder nach Hause.

Die Familie Schoeller versammelt sich alle drei Jahre für den gemeinsamen „Schoellertag“. Der Zusammenhalt, das Wiedersehen und die Tradition der Familie stehen hierbei im Fokus. In diesem Jahr war der Hamburger Reeder und Unternehmer Heinrich Schoeller ausrichtendes Familienmitglied und die Wahl fiel auf den heimatlichen Norden. In persönlicher Atmosphäre startete das Wochenende am Freitagabend im Hamburger Elbspeicher. Kulinarische Köstlichkeiten, sowie der Ausblick auf den Hafen, lieferten das perfekte Umfeld für das große Wiedersehen aller Verwandten und Freunde. Die vorbeischippernde Queen Mary 2 sagte Hallo und sorgte dabei für ausgezeichnete Erinnerungsbilder.

Nach dem entspanntem Get-Together startete der zweite Tag mit einer Hafenrundfahrt auf der MS Hanseatic. Zwischen Labskaus und der Elbphilharmonie hielt der Familienvorstand seine Mitgliederversammlung ab und konnte dabei an Deck die vielen Sonnenstrahlen genießen.

Am Abend fand sich die Familie für das feierliche Highlight im Hotel Atlantic Kempinski zusammen. Ein Viergang-Menü, der wunderbar hergerichtete Festsaal und die später folgende Band garantieren eine herausragende Atmosphäre. Bis spät in die Nacht wurde das Tanzbein geschwungen.

Am Sonntag trafen sich alle zum gemütlichen Brunch im Alsterschiff Galatea und ließen gemeinsam das Familienwochenende ausklingen. Mit Blick auf die Binnenalster endete dieser besondere und unvergessliche Schoellertag in der Hansestadt Hamburg!

Wir bedanken uns für das entgegen gebrachte Vertrauen!